Angebote Solutions

Master BMS mit modularer PDU

Eine elektrisch betriebene Maschine verfügt meist über mehrere Akkupakete, die im Fahrzeug verteilt verbaut sind und über den Zwischenkreis parallelgeschaltet werden. Um die Entwicklungskosten zu senken, werden oft voll zertifizierte Batteriepacks eingesetzt. Diese Packs müssen übergeordnet zusammengefasst angesteuert werden. Vielfach ist die Master/Slave Funktion in den Batteriepacks nicht oder nur ungenügend implementiert. Hier schaffen wir Abhilfe. Unser MasterBMS ermöglicht Fahrzeugherstellern, mehrere Batteriepacks einfach in das Hochvoltsystem zu integrieren. Standardpacks verschiedener Batteriehersteller sind bereits vorimplementiert. Dabei wurde höchste Priorität auf den Erhalt der Sicherheitsfunktionen der Batteriepacks gelegt.

Modulares Master BMS

  • Parallelschaltung von bis zu 10 HV-Batterien
  • Einfaches Interface für die Fahrzeugsteuerung
  • Sicherheitsfunktionen bis zu ISO 26262 ASIL B darstellbar
  • Hohe Verfügbarkeit dank redundanter Batteriepakete
  • Passend zu off-the-shelf Batteriepaketen mit allen Prüfungen

Mit passender PDU

  • Modulare Ausgänge von 20A bis 1000A Dauerstrom
  • Zentraler oder dezentraler Interlock
  • Optional Integrierte DC-Ladeschnittstelle (CCS Typ 2)
  • Optional Integrierte Zwischenkreisentladung
  • Optional Integrierter ISO-Wächter

Hat Ihr Fahrzeug mehrere
Battery Packs?

Master BMS anfragen